Electromagnetic Universe New Sensualismus
                                                                    Electromagnetic Universe                  New Sensualismus                         

Vita

Von frühester Kindheit an war ich von Musik umgeben und lernte früh ein Instrument zu spielen. Es war die reinste Symphonie und durchwirkte meinen Geist und meine Seele. Mein Inneres zog es schon sehr früh zur Welt der Bilder und so entschied ich mich mit 14 Jahren Maler zu werden.

 

 

Leo Königsberg

 

Geb. in Salzburg / Österreich

Studium: Hochschule Mozartheum,  Meisterschüler  

Textiles Gestalten, Malerei;

Studium: Malerei bei Eva Mazucco /WIen 

Universität Salzburg: Kunstgeschichte und Literatur. 

Landestheater Salzburg: Sänger, Schauspieler Regieassistenz 

Assistent bei Prof. Marietan / Paris, 

Studio für neue Musik Mozartheum bei Prof. Ager; 

Arbeit in der Sommerakademie für bildende Kunst in Salzburg. 

 

Lebt und arbeitet seit 1991 in Berlin 

Gründungsmitglied der Künstlergruppe  T.R.O.; Gründer der Factory – Berlin; Gründer des Tiefenrauschorchesters mit Christian Glass 

Mitglied im BBK Berlin. Seit 2002 

Projektentwicklung Kunsthaus BATT.15, mit dem Architekten Hans Schmidt in Berlin-Oberschöneweide.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Leo Königsberg